Braunschweig - Stürmer Dennis Kruppke von Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig ist nach sechswöchiger Verletzungspause zurück im Mannschaftstraining.

Kruppke hatte sich am 11. Januar einen Teilanriss des Innenbandes im Kniegelenk zugezogen. "Es ist natürlich schön, endlich wieder richtig mit auf dem Platz zu stehen", freute er sich. Der 32 Jahre alte Kapitän und Sturmpartner von Top-Torjäger Domi Kumbela hat in dieser Saison bereits acht Tore geschossen und drei Torvorlagen gegeben.