Braunschweig - Orhan Ademi hat bei Eintracht Braunschweig einen Drei-Jahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2015 unterschrieben. Der Stürmer wechselt vom SC Rheindorf Altach zu den "Löwen".

Der 20-Jährige besitzt die Schweizer Staatsbürgerschaft und absolvierte in den vergangenen drei Spielzeiten für den österreichischen Zweitligisten 93 Spiele, in denen er 30 Tore schoss. Der neue Stürmer der Blau-Gelben wird bereits am Sonntag beim Trainingsauftakt der Profis sowie im Anschluss an der offiziellen Vorstellung auf der Bühne teilnehmen.

"Freue mich auf fußballverrückte Fans"

"Wir haben mit Orhan einen Stürmer gefunden, der die nötige Größe und Schnelligkeit mitbringt. Obwohl er erst 20 Jahre alt ist, verfügt er über eine dreijährige Erfahrung als Profi und hat seine gute Trefferquote bereits unter Beweis gestellt", äußerte sich Eintrachts Sportlicher Leiter Marc Arnold zu der Neuverpflichtung.

"Für den Traditionsverein Eintracht Braunschweig habe ich mich entschieden, weil mich das Konzept von Torsten Lieberknecht und Marc Arnold überzeugt hat. Der Schritt ist für mich wichtig und richtig, damit ich mich sportlich optimal weiter entwickeln kann. Ich bin sehr froh, dass der Wechsel zur Eintracht geklappt hat und freue mich auf die fußballverrückten Fans", erklärte Ademi nach dem obligatorischen Medizincheck.