Braunschweig - Eintracht Braunschweig hat die beiden auslaufenden Verträge von Torwart-Trainer Alexander Kunze und Reha- und Athletik-Trainer Jürgen Rische um zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2013 verlängert.

Die beiden 40-Jährigen spielten in ihrer Karriere bereits für Eintracht Braunschweig in der Regionalliga und der 2. Bundesliga und gehören seit 2009 zum Trainerteam.

"Alexander Kunze und Jürgen Rische leisten beide eine hervorragende Arbeit. Wir freuen uns, dass wir die Verträge mit ihnen verlängert konnten. Damit setzten wir den eingeschlagenen Weg, mit Kontinuität im sportlichen Bereich, weiter fort", so Marc Arnold, Sportlicher Leiter bei Eintracht Braunschweig.