Braunschweig - Eintracht Braunschweig nimmt im Rahmen der Vorbereitung auf die Saison 2013/2014 am 13. und 14. Juli am Nordcup-Turnier des Hamburger SV in der Imtech Arena teil.

Weitere Teilnehmer sind neben den Gastgebern der VfL Wolfsburg sowie der dänische Meister und letztjährige Champions-League-Teilnehmer FC Kopenhagen.

"Wir freuen uns, dass wir nach dem feststehenden Bundesliga-Aufstieg die Teilnahme am Nordcup bestätigen können. Es ist ein tolles Turnier mit einem attraktiven Teilnehmerfeld", sagte Eintrachts Sportlicher Leiter Marc Arnold.