Offensivspieler Marvin Braun vom VfL Osnabrück wechselt zur neuen Saison zum Wuppertaler SV. Der 28-jährige unterschrieb beim WSV einen Vertrag bis zum 30. Juni 2010.

"Wir haben schon längere Zeit zu Marvin Kontakt gehabt. In den Gesprächen war ich beeindruckt, wie er sich mit der Situation in Wuppertal identifizieren konnte. Marvin hat das Zeug, die Führung auf dem Platz zu übernehmen", erläuterte WSV-Cheftrainer Uwe Fuchs auf der offiziellen Homepage des Drittligisten.

Marvin Braun war im Sommer 2008 zum VfL gewechselt und kam in der abgelaufenen Zweitligasaison zu 26 Einsätzen. Dabei erzielte er vier Tore.