Der bisher vom MSV Duisburg ausgeliehene Mittelfeldspieler Nils-Ole Book hat am Montag (8. Juni) im Beisein von Manager Stefan Grädler einen Zwei-Jahresvertrag bei Rot Weiss Ahlen unterschrieben.

Auch die Transferformalitäten sind heute zwischen MSV-Manager Bruno Hübner und seinem Ahlener Pendant geklärt worden, so dass der Verpflichtung des 23-jährigen nichts mehr im Wege stand.

Die 10 für Book

Trainer Stefan Emmerling freut sich, das Eigengewächs weiter in seiner Mannschaft zu haben: ""Klasse, dass Nils-Ole sich für uns entschieden hat und seine Zukunft in Ahlen sieht."

Der offensive Mittelfeldspieler hat in der abgelaufenen Saison insgesamt 24 Einsätze absolviert. Er wird in der neuen Saison die Rückennummer 10 tragen.

Der Vertrag von Mittelfeldspieler Grover Gibson wird hingegen nicht verlängert. Dies wurde dem 30-jährigen US-Amerikaner am Montag von Manager Stefan Grädler mitgeteilt. In der abgelaufenen Saison war Gibson von enormem Verletzungspech gebeutelt und hat nur sieben Einsätze von Beginn an zu verzeichnen gehabt.