Arminia Bielefelds Abwehrspieler Markus Bollmann hat sich beim 4:2-Erfolg gegen die TuS Koblenz am Sonntag einen Muskelfaserriss am rechten Adduktorenansatz zugezogen.

Dies ergab eine Untersuchung am Montag. DSC-Mannschaftsarzt Dr. Michael Dickob rechnet mit einer Trainingspause von etwa 10 Tagen.