Bochum - Auf der Mitgliederversammlung des VfL Bochum am Montagabend (4. Oktober) haben die Mitglieder des Aufsichtsrats Werner Altegoer, Horst Christopeit, Heinz Hossiep, Volker Goldmann und Gerd Kirchhoff ihren Rücktritt angekündigt. Die in 2007 berufenen Herren Goldmann und Kirchhoff sind am Dienstag (5. Oktober) mit sofortiger Wirkung zurückgetreten.

Auch die in 2007 gewählten Mitglieder Werner Altegoer, Horst Christopeit und Heinz Hossiep bleiben bei ihrem angekündigten Rücktritt. Diese werden jedoch, bis eine Mitgliederversammlung stattfindet, die Handlungsfähigkeit des VfL Bochum 1848 Fußballgemeinschaft e.V. sicherstellen. Dies jedoch lediglich für eine kurze, für die weitere Abwicklung notwendige Zeit.