Bochum - Der VfL Bochum 1848 hat ein Freundschaftsspiel gegen einen Bundesligisten vereinbart. Am Dienstag, 18. Januar, misst sich die Elf von Cheftrainer Friedhelm Funkel mit Bayer 04 Leverkusen. Anstoß ist um 14 Uhr auf dem Leichtathletikplatz am rewirpowerSTADION.

Die Mannschaft von Trainer Jupp Heynckes rangiert derzeit auf dem 3. Platz der Bundesliga und startet am Freitag, 14. Januar, mit einem Heimspiel gegen Borussia Dortmund in die Rückrunde.

Chance einiges auszuprobieren

"Durch die kurze Winterpause waren die Möglichkeiten begrenzt, unseren Spielern Wettkampfpraxis zu geben. Durch die Begegnung mit Bayer hat unser Cheftrainer eine weitere Chance, Akteure zu testen und einiges auszuprobieren", erklärt Sportvorstand Thomas Ernst.