Köln - Das fünfte Testspiel der Vorbereitung gewinnt der VfL mit 3:1 bei FC Viktoria Köln. Bereits im ersten Durchgang waren die Blau-Weißen überlegen, verpassten es jedoch, in Führung zu gehen.

Auch, weil Alexander Iashvili einen Elfmeter verschoss. So kamen die Gastgeber mit der ersten Chance zum 1:0. Doch im zweiten Abschnitt drehte die Bergmann-Elf das Spiel, die eingewechselten Zlatko Dedic (52., 66.) und Kevin Scheidhauer (64.) schossen die Tore.