Bochum - Der VfL Bochum hat im Testspiel gegen den englischen Erstligisten Aston Villa einen Achtungserfolg erreicht. Vor 7.398 Zuschauern kam das Team von Trainer Peter Neururer nach einer guten Leistung zu einem 1:1 (0:0).

Das Tor für den Premier-League-Club aus Birmingham erzielte Nicklas Helenius in der 47. Minute, der Japaner Yusuke Tasaka glich in der 90. aus.


Bochum: Luthe - Freier, Maltritz (77. Butscher), Fabian (Eyjolfsson), Bastians (77. Acquistapace) - Latza (46. Aydin), Jungwirth, Tiffert (62. Bulut) - Cwielong, Sukuta-Pasu (80. Engelbrecht), Tasaka