Bochum - Der VfL Bochum hat ein Freundschaftsspiel gegen die TSG 1881 Sprockhövel vor 700 Zuschauern mit 4:0 (1:0) gewonnen. Mahir Saglik brachte den VfL im ersten Durchgang mit 1:0 in Front, ehe Oguzhan Kefkir per Doppelpack auf 3:0 erhöhte. In der Schlussphase markierte Roman Prokoph den 4:0-Endstand.

VfL Bochum 1848: Heerwagen - Pfertzel (60. Concha), Maltritz (46. Fabian), Yahia (46. Mavraj), Grote - Dabrowski (46. Johansson), Vogt - Kefkir, Rzatkowski (46. Kopplin), Dedic (46. Federico) - Saglik (46. Prokoph)

Tore: 1:0 Saglik (19.), 2:0 Kefkir (77.), 3:0 Kefkir (83.), 4:0 Prokoph (89.)