Der MSV Duisburg hat Michael Blum vom Karlsruher SC verpflichtet. Der 21-Jährige unterschrieb bei den Zebras einen Zwei-Jahres-Vertrag mit einer leistungsbezogenen Option für ein weiteres Jahr.

Blum, der auf der linken Außenbahn sowohl defensiv als auch offensiv eingesetzt werden kann, freut sich auf die Aufgabe beim MSV. "Ich bin in der Nähe von Duisburg groß geworden und habe den Verein schon als Jugendlicher verfolgt. Deshalb ist es ein Traum für mich beim MSV spielen zu dürfen. Obwohl ich noch weitere Angebote vorliegen hatte, haben mich Sportdirektor Bruno Hübner und Trainer Milan Sasic in persönlichen Gesprächen mit ihrem Konzept, mit jungen und ambitionierten Spielern etwas aufzubauen, voll überzeugt", sagte er.