Radim Kucera und Thilo Versick können jeweils aufgrund einer Zerrung nicht mit ins Trainingslager des DSC Arminia Bielefeld fahren.

Arminias tschechischer Defensiv-Allrounder zog sich nach einem Pressschlag beim Testspiel-Auftakt gegen den VfB Fichte Bielefeld eine Innenband-Zerrung zu.

Das ergab eine Kernspintomographie am Montag (6. Juli). Thilo Versick laboriert an einer Oberschenkel-Zerrung. Wie lange die beiden ausfallen, ist noch unklar.