Bielefeld - Arminia Bielefeld hat Jarno Peters als weiteren Torhüter für die Profimannschaft verpflichtet. Der 19-Jährige wechselt vom FC Schalke 04 II zum DSC und erhält die Rückennummer 27. Zuvor spielte er zwei Jahre für die A-Jugend des VfL Osnabrück. Für den DSC war Peters bereits als B-Jugendlicher aktiv.

Marco Kostmann, Torwart-Trainer DSC: "Ich kenne Jarno schon seit einigen Jahren und halte ihn für einen sehr talentierten Torwart. Gemeinsam mit Patrick Platins und Stefan Ortega Moreno haben wir ein Torhüter-Trio, mit dem wir in der 2. Bundesliga sehr gut aufgestellt sind."

"Nächster Schritt in meiner Karriere"



Samir Arabi, sportlicher Leiter DSC: "Jarno ist ein junger Torhüter, der über großes Potenzial verfügt. Nachdem er uns 2010 verlassen hat, haben wir ihn dennoch nie aus den Augen verloren. Ich freue mich, dass er ab Sommer wieder hier spielen wird."

Jarno Peters: "Ich freue mich, dass ich wieder zurück bei Arminia bin. Der Kontakt zum Verein und zur Stadt ist nie abgerissen. Ich möchte mich sportlich weiterentwickeln, dieser Wechsel ist nun der nächste Schritt in meiner Karriere."