Das Benefizspiel, das am Sonntag nach dem Zweitliga-Spiel des FC Augsburg gegen den SC Paderborn (13.30 Uhr) in der impuls arena ausgetragen wird, findet nicht um 17.00 Uhr statt, sondern wird etwas früher ausgetragen.

Aufgrund der Schneefälle und der kalten Witterung haben sich der FC Augsburg und SAT 1 entschieden, das Benefizspiel zwischen der Nationalmannschaft Haitis gegen ein "ran-Allstar-Team" von 17.00 Uhr auf 16.00 Uhr vorzulegen.

Nach dem Zweitliga-Spiel wird es dennoch ein etwas verkürztes Rahmenprogramm geben. "Wir wollen so aufgrund der kalten Witterung den Zuschauern im Stadion entgegenkommen, damit die Zeit zwischen beiden Spielen nicht zu lang wird", waren sich die Organisatoren schnell einig und haben sich kurzfristig für diese Vorverlegung entschieden.