München - Stefan Bell muss aufgrund einer Sehnenscheidenentzündung am linken Fuß pausieren. Dies ist das Ergebnis einer MR-Untersuchung nach dem Heimspiel gegen den VfL Bochum (1:3).

"Stefan kann voraussichtlich eine Woche nicht trainieren", so Mannschaftsarzt Dr. Alois Englhard. Folglich muss Trainer Reiner Maurer im Auswärtsspiel beim VfL Osnabrück am Freitag, 21. Januar, 18 Uhr, auf den 19-jährigen Innenverteidiger
verzichten.