Düsseldorf - Fortuna Düsseldorf vermeldet einen weiteren Neuzugang für die kommende Spielzeit. Abwehrspieler Leon Balogun wechselt vom Bundesligisten SV Werder Bremen in die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt. Der 23-Jährige kommt ablösefrei und unterschreibt bei den Rot-Weißen einen Vertrag bis zum 30.06.2014.

In der laufenden Saison wurde Leon Balogun in der U 23 des SV Werder in der 3. Liga eingesetzt. Dabei kam er auf 18 Einsätze und erzielte drei Treffer. Zuvor absolvierte der 1,90 Meter große Innenverteidiger sechs Partien in der höchsten deutschen Spielklasse für den SV Werder Bremen und Hannover 96. Bei der Fortuna erhält der in Berlin geborene Abwehrspieler einen Zweijahresvertrag bis zum 30.06.2014.

Vorstand Sport Wolf Werner: "Wir freuen uns, dass wir mit Leon Balogun einen jungen und talentierten Innenverteidiger für die neue Saison verpflichten konnten. Leon konnte bereits erste Erfahrungen in der Bundesliga sammeln und zählt in der U 23 des SV Werder zu einer festen Größe."