München - Schlechte Nachrichten für 1860 München: Die Verletzung von Necat Aygün hat sich als schwerwiegender als zuvor gedacht herausgestellt.

Der 31-Jährige hat sich das Innenband im Knie ist gerissen, er wird mindestens acht Wochen ausfallen. "Damit fehlt uns Necat wohl die komplette Vorrunde", meinte "Löwen"-Trainer Reiner Maurer. "Es ist schade für ihn, dass er sich nach zehn Wochen Pause im ersten Spiel erneut verletzte."