Nach der deftigen Niederlage in München deutete FC St. Pauli-Trainer Holger Stanislawski bereits an, dass es personelle Veränderungen geben wird.

Verletzungsbedingt sind Andreas Biermann (Schulter-OP), Marius Ebbers (Aufbautraining), Marc Gouiffe à Goufan (Meniskus-OP), Jan-Philip Kalla (Aufbautraining) und Thomas Meggle (Reha) keine Alternativen. Benjamin Weigelt ist zwar nach seinem Muskelfaserriss wieder im Mannschaftstraining, aber ein Einsatz am Freitag kommt noch zu früh.