Auch in Zukunft setzt der FC Augsburg auf den eigenen Nachwuchs.

Am Mittwoch (27. August) hat Stürmer Stephan Hain seinen Vertrag beim FCA verlängert und einen Profi-Vertrag bis zum 30. Juni 2011 unterzeichnet.

der schon in der letzten Saison zu einem Einsatz in der 2. Bundesliga kam und sich während der Vorbereitung auf die aktuelle Spielzeit fest in den Profikader gespielt hat, "Wir freuen uns, dass wir mit Stephan Hain einen weiteren jungen Spieler aus den eigenen Reihen an den Club binden konnten", sagte Geschäftsführer Andreas Rettig nach der Vertragsunterschrift.