Das Team von Zweitliga-Aufsteiger FC Erzgebirge Aue bereitet sich seit Montag, 21. Juni, auf die Saison 2010/11 vor. Am Nachmittag absolvierten die "Veilchen" unter Cheftrainer Rico Schmitt die erste Trainingseinheit, so auch die Neuzugänge Enrico Kern, Fabian Müller, Tobias Kempe und Adli Lachheb. In Absprache mit Rico Schmitt fehlten zum Trainingsauftakt Skerdilaid Curri und Neuzugang Kevin Schlitte. Curri kehrt morgen zurück, Schlitte am Freitag.

Mit Sascha Kotysch stellt sich ein Abwehrspieler zum Probetraining in Aue vor. Der 21-Jährige ist noch bis Ende Juni beim 1. FC Kaiserslautern unter Vertrag. Am Dienstag (22. Juni) absolviert der FC Erzgebirge sein erstes Vorbereitungsspiel. Die Partie beim ESV Zschorlau wird um 19 Uhr angepfiffen.