2. Bundesliga

Aufstiegscheck: Die Key-Player vom SV Darmstadt

Köln - Der SV Darmstadt 98 überrascht die 2. Bundesliga. Der Aufsteiger ist seit 14 Spielen ungeschlagen und marschiert weiter in Richtung Bundesliga. Trainer Dirk Schuster hat es geschafft, ein eingeschworenes Team zu bilden.

Übersicht: Alle Kandidaten im Aufstiegscheck

Dabei gibt es mehrere Spieler, die für den Erfolg der Lilien wichtig sind. Angefangen bei Torhüter Christian Mathenia, der eine mögliche Torwartdiskussion nach drei (!) Keeper-Abgängen vor Saisonbeginn gar nicht erst aufkommen ließ. Darüber hinaus steht die Innenverteidigung glänzend, Hanno Behrens zeigt jede Woche gute Leistungen. Darüber hinaus hat Darmstadt im Winter mit Jan Rosenthal und Rückkehrer Yannick Stark gezielt nachgebessert.

Eine eingespielte Achse

Mit Abwehrchef und Kapitän Aytac Sulu, dem bereits genannten  Behrens und Jerome Gondorf im zentralen Mittelfeld und Stürmer Dominik Stroh-Engel hat Schuster eine Achse, die bereits in der letzten Saison das Gerüst der Mannschaft gebildet hat. Diese Akteure sind gesetzt, auch wenn sich die taktische Grundformation abhängig vom zweiten Mann neben bzw. hinter Stroh-Engel ändert. Elementar für den Erfolg der Darmstädter ist aber die defensive Stabilität. Mit nur 16 Gegentoren sind die Lilien extrem schwer zu knacken, 13 Mal spielte Darmstadt zu null.

Dominik Stroh-Engel

Aytac Sulu

Jerome Gondorf

Aufstiegscheck: Darmstadt und der Durchmarsch

Sebastian Stenzel

Infografik: Darmstadt 98 im Steckbrief

Portrait Dirk Schuster: Der Trainer mit dem richtigen Gespür

Interview: Christian Mathenia im Aufstiegscheck-Gespräch