Der FC Ingolstadt 04 hat drei Tage nach dem Zweitliga-Aufstieg die nächste Neuverpflichtung zu verkünden: Manuel Hartmann wechselt von der TuS Koblenz zu den "Schanzern".

"Wir sind froh, dass wir das Tauziehen um ihn gewonnen haben", so Geschäftsführer Harald Gärtner zum Transfer des 26-Jährigen. Hartmann unterschrieb für zwei Jahre, der Vertrag enthält zudem eine Option für eine weitere Spielzeit.

Der Mittelfeldmann: "Ich bin glücklich, dass es geklappt hat. Der FC Ingolstadt 04 hat ein enormes Potenzial. Hier kann ich viel erreichen, daher ist die Vorfreude auf die neue Aufgabe groß." Hartmann absolvierte in den vergangenen drei Spielzeiten insgesamt 90 Partien für die Koblenzer und erzielte dabei sieben Tore.