Aue - Nach ein paar erholsamen Urlaubs- und Weihnachtstagen starteten die Veilchen am Dienstagvormittag wieder mit dem Training. Pünktlich um 10 Uhr ging es in die Sporthalle, wo zunächst FCE-Präsident Bernd Keller das Team von Rico Schmitt begrüßte.

Die Mannschaft war fast vollzählig erschienen. "Tomasz Kos und Skerdilaid Curri haben noch zwei Tage Urlaub. Das war so mit ihnen so besprochen", erklärte Schmitt. "Manuel Hiemer fehlt heute und auch in den kommenden Tagen. Er möchte sich bei anderen Vereinen vorstellen."

Aktuell fehlen noch im Mannschaftstraining Kevin Schlitte (nach Bandscheibenvorfall ab 3. Januar zur Reha) sowie die Anschlusskader Dominic Rau und Sascha Weirauch (beide Reha). Aus dem Kader der U23 nehmen Patrick Grandner, Tommy Käßemodel und Ivan Ristovski am Mannschaftstraining teil.