Aue - Zweitligist FC Erzgebirge Aue muss in den kommenden Punktspielen auf Oliver Schröder verzichten. Bei dem 34-jährigen Mittelfeldspieler wurde ein Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel diagnostiziert.

Die Verletzung hatte sich Oliver Schröder am Freitagabend im Spiel des FC Erzgebirge gegen den 1. FC Union Berlin
zugezogen.