Frankfurt - Die für Freitag, 10. Februar 2012, um 18 Uhr, vorgesehene Begegnung der 2. Bundesliga 2011/2012 zwischen dem FC Erzgebirge Aue und 1860 München wurde abgesetzt.

Trotz der seit einer Woche laufenden Rasenheizung und einer zusätzlich aufgelegten Schutzfolie lassen die Platzverhältnisse in Aue die ordnungsgemäße Durchführung des Spielbetriebs aktuell nicht zu. Die Stadionkommission hat bei der Inspektion des Erzgebirgsstadions am Donnerstag die Unbespielbarkeit des Platzes festgestellt.

Auch innerhalb der nächsten 24 Stunden ist mit keiner Verbesserung der Platzverhältnisse zu rechnen. Über die Neu-Ansetzung dieser Begegnung wird im Laufe der nächsten Woche entschieden.