Fürth - Die SpVgg Greuther Fürth hat den Vertrag mit Torwarttrainer Günther Reichold um eine weitere Saison verlängert. Damit arbeitet das erfolgreiche Trainerteam des "Kleeblatts" nach den Vertragsverlängerungen von Mike Büskens und Mirko Reichel auch in der Bundesliga weiterhin zusammen.

Günther Reichold kam im Zuge der Fusion vom TSV Vestenbergsgreuth zur SpVgg Greuther Fürth und war bis zum Juli 2003 im Tor des Zweitligisten aktiv. Nach seinem Karriereende wechselte er in den Trainerstab und ist seit mittlerweile neun Jahren für die Ausbildung und Entwicklung der Torhüter im Lizenzbereich verantwortlich. Günther Reichold, der am vergangenen Sonntag 47 Jahre alt wurde, genießt im Verein und bei seinen Schützlingen ein hohes Ansehen.