Berlin - Der 1. FC Union Berlin wird den kanadischen Innenverteidiger Nana Attakora nicht unter Vertrag nehmen.

Der 23-Jährige hatte im spanischen Chiclana das komplette Trainingslager mit der Mannschaft von Uwe Neuhaus bestritten und wusste sportlich durchaus zu gefallen. Er konnte sich dabei jedoch nicht als sofortige Verstärkung präsentieren.