Der 1. FC Kaiserslautern ist mit 39 Punkten Herbstmeister der 2. Bundesliga
Der 1. FC Kaiserslautern ist mit 39 Punkten Herbstmeister der 2. Bundesliga
2. Bundesliga

Atemberaubend bis zum Schluss

Die 2. Bundesliga hält, was sie verspricht! Spannung, Kampf und Emotionen an allen 17 Spieltagen! Das Aufstiegsrennen ist genauso offen wie der Kampf gegen den Abstieg.

421 Tore fielen in den bisherigen 153 Spielen in der 2. Bundesliga. Und was für welche! Die meisten Treffer erzielte der FC St. Pauli - 41 Mal trafen die "Kiezkicker", was einen Durchschnitt von 2,4 Treffern pro Spiel macht. Die beste Defensive wies der 1. FC Kaiserslautern auf, der in 17 Spielen nur 13 Tore kassierte.

Bielefeld baut ab

Dass genau diese beiden Mannschaften an der Spitze der 2. Bundesliga stehen, verwundert demnach nicht. Lange in der Spitzenposition befand sich Arminia Bielefeld, doch nach rasantem Beginn bauten die Ostwestfalen zuletzt ab. Zumindest darf Bielefeld auf dem Relegationsplatz überwintern.

bundesliga.de nimmt die Namen unter die Lupe, über die in der Hinserie gesprochen wurde.