Der DSC Arminia Bielefeld verpflichtet Stürmer Pavel Fort vom französischen Erstligisten FC Toulouse. Vorbehaltlich der abschließenden medizinischen Untersuchung unterschreibt der 26-Jährige einen Vertrag bis zum 30. Juni 2012.

Über die Transfermodalitäten haben beide Seiten Stillschweigen vereinbart. Das letzte halbe Jahr spielte der Tscheche für den Club Slavia Prag, an den ihn die Franzosen ausgeliehen hatten. Fort ist bereits heute Morgen im Trainingslager des DSC in Walchsee eingetroffen.

"Dürfen von ihm einiges erwarten"

"Pavel Fort hat uns am letzten Mittwoch beim 1:0 Sieg im Testspiel gegen Brondby Kopenhagen voll und ganz überzeugt. Mit ihm bekommen wir einen zentralen, sehr präsenten Stürmer, der als Typ in unserem Kader bisher fehlte und der unsere Qualität im Spiel nach vorne enorm steigern wird", so Geschäftsführer Detlev Dammeier.

Cheftrainer Thomas Gerstner zeigte sich ebenfalls erfreut über den Vertragsabschluss: "Natürlich bin ich sehr froh, dass es Detlev Dammeier gelungen ist, diesen nicht einfach zu realisierenden Transfer zügig unter Dach und Fach zu bringen. Pavel Fort ist ein wichtiger Spieler für uns, von dem wir aufgrund seiner Klasse einiges erwarten dürfen."