Bielefeld - Arminia Bielefeld hat Kevin Schöneberg verpflichtet. Der 25 Jahre alte Außenverteidiger hat beim DSC einen Vertrag bis zum Saisonende unterschrieben. Schöneberg war zuletzt vereinslos, davor stand er bei Hansa Rostock unter Vertrag, wo er in der vergangenen Saison 35 Pflichtspiele absolviert hatte.

Heimatverein des Neu-Arminen ist der 1. FC Köln, wo er 2007 unter Christoph Daum sein Zweitliga-Debüt feiern konnte. Bisher hat Schöneberg 68 Zweitliga-Spiele und insgesamt 38 Jugendländerspiele für Deutschland bestritten.

"Ich verspreche mir einiges von Kevin. Er kennt die 2. Bundesliga, hat in der vergangenen Saison für Hansa Rostock fast alle Spiele absolviert und dort seine Leistung als rechter Außenverteidiger gebracht", sagte Trainer Christian Ziege.

Schöneberg selbst verspricht vollen Einsatz: "Ich freue mich auf Arminia. Natürlich werde ich Gas geben und versuchen, hier so schnell wie möglich Fuß zu fassen, um dabei mithelfen zu können, aus dem Tabellenkeller wieder herauszukommen."