Trainer Thomas Gerstner und Detlev Dammeier, der Geschäftsführer Sport, suchen einen neuen Offensivspieler für Arminia Bielefeld und prüfen derzeit verschiedene Optionen.

Ilija Spasojevic und Thierry Tazemeta fahren mit ins Trainingslager. Dagegen tritt der dritte Testspieler, Pavel Fort, die Reise nach Österreich nicht mit an. Dazu Trainer Thomas Gerstner: "Das soll aber keinesfalls heißen, dass Pavel durchgefallen ist. Wir haben uns einen Eindruck verschaffen können, außerdem war bei ihm von vornherein klar, dass er zunächst wieder nach Toulouse zurück muss, um dort einige persönliche Dinge zu regeln."

Geschäftsführer Detlev Dammeier: "Wir arbeiten mit Hochdruck an verschiedenen Transfer-Optionen. Nicht ausgeschlossen, dass wir zeitnah den nächsten Neuzugang vermelden können. Vor meinem Kurzurlaub habe ich bereits alle relevanten Vorbereitungen in Sachen Transfers getroffen." Dammeier wird am Wochenende direkt an den Walchsee reisen.