Torwart Patrick Platins und der auf beiden Außenbahnen einsetzbare Assimiou Touré verstärken ab sofort den DSC Arminia Bielefeld.

Platins war zuletzt vereinslos, trainierte jedoch regelmäßig beim VfL Wolfsburg, für den er zwischen 2000 bis 2009 unter Vertrag stand und in dieser Zeit 67 mal im Regionalligateam zum Einsatz kam. In der Rückrunde der Saison 07/08 stand er beim Zweitligisten FC Augsburg unter Vertrag. Arminia hat Platins bis zum Saisonende verpflichtet. Er trägt ab sofort die Trikotnummer 33.

Touré bekommt Vertrag bis 2012

Assimiou Touré hat bisher 15 Länderspiele für Togo absolviert. Er wurde in der Jugend von Bayer Leverkusen ausgebildet, absolvierte für den Werksklub insgesamt 35 Regionalliga- und zwei Bundesligaspiele. Zwischen 2007 und 2009 trug Touré insgesamt siebenmal das Zweitliga-Trikot für den VfL Osnabrück.

Er hat beim DSC einen Vertrag bis zum 30. Juni 2012 unterschrieben und erhält die Trikotnummer 11.

Dammeier und Gerstner erfreut

"Ich freue mich natürlich, dass wir beide Transfers realisieren konnten. Assimiou Touré ist ein erstklassiger Spieler mit einer hervorragenden Perspektive, Patrick Platins ist im Hinblick auf einen kurzfristigen Ersatz für Rowen Fernandez ebenfalls eine optimale Besetzung", stellte Arminia-Sportgeschäftsführer Detlev Dammeier erfreut fest.

Trainer Thomas Gerstner attestierte Toré "Bundesliga-Format" und bezeichnete ihn als "absolute Verstärkung". Patrick Platins habe bereits im Training gezeigt "dass er topfit ist", stellte der Coach fest.

Platins und Touré: Ziel Wiederaufstieg

Auch beide Spieler freuten sich auf die neue Aufgabe. "Am Samstagabend informierte mich mein Berater über das Interesse des DSC. Daraufhin habe ich mich sofort ins Auto gesetzt und bin von meinem Elternhaus im Allgäu nach Bielefeld gefahren. Ich freue mich sehr, dass alles so kurzfristig geklappt hat", sagte Patrick Platins und gab auch schon ein klares Ziel aus: "Ich möchte meinen Teil dazu beitragen, dass im Sommer der Aufstieg in die Bundesliga gelingt."

Assimiou Touré kündighte an: "Ich werde ab sofort Vollgas geben für unser gemeinsames Ziel, den Wiederaufstieg zu schaffen. Und auf die Arminia-Fans freue ich mich natürlich auch."

Alle Wintertransfers in der Übersicht!>

Die offizielle Transferliste der DFL!!>