Michael Görlitz kommt vom FC St. Pauli zum Aufsteiger nach Bielefeld - © imago
Michael Görlitz kommt vom FC St. Pauli zum Aufsteiger nach Bielefeld - © imago
2. Bundesliga

Görlitz und Benamar sollen Bielefeld helfen

Bielefeld - Der DSC Arminia Bielefeld hat sich für die anstehende Saison in der 2. Bundesliga mit Michael Görlitz und Samir Benamar verstärkt.

"Dankbar für das Vertrauen"

Der 28-jährige Görlitz wechselt vom FC St. Pauli nach Bielefeld und unterzeichnete einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2017. Der in der Jugend des 1.FC Nürnberg und des FC Bayern München ausgebildete Görlitz absolvierte bislang 94 Spiele in der 2. Bundesliga (13 Tore und 14 Vorlagen) für St. Pauli und den FSV Frankfurt. Von 2008 bis 2012 schnürte Görlitz seine Schuhe für Halmstads BK. Für den schwedischen Erstligisten bestritt er insgesamt 103 Ligaspiele (12 Tore und 21 Vorlagen). "Ich freue mich sehr, hier in Bielefeld zu sein. Die Gespräche mit den Verantwortlichen waren sehr gut. Jetzt freue ich mich auf den Trainingsauftakt und die neue Saison in der 2. Bundesliga", sagte der Mittelfeldspieler zu seinem Transfer.

- © imago