Aachen - Seit Mittwoch ist Jeremiah White als Probespieler bei Alemannia Aachen im Training. Der Flügelspieler, der bevorzugt über die rechte Seite kommt, hat ein Länderspiel für die USA bestritten und ist ein echter Weltenbummler.

Er spielte bereits in Serbien, Griechenland und Frankreich. Von 2007 bis 2009 stand der 29-Jährige in der ersten dänischen Liga bei Aarhus GF unter Vertrag. In der vergangenen Saison spielte der schnelle Außenstürmer für den polnischen Klub GKS Belchatow. White bleibt bis Samstag am Tivoli und wird auch beim Testspiel gegen Preußen Münster am Donnerstag eingesetzt.

Hier geht's zum großen Saisonrückblick 2010/11