In knapp zwei Wochen ist es soweit: Am Samstag, dem 28. März (18 Uhr), wird Joe Enochs, Rekordspieler des VfL Osnabrück, zum letzten Mal die Fußballschuhe für die "Lila-Weißen" schnüren. 376 Einsätze absolvierte der Publikumsliebling in den Jahren zwischen 1996 und 2008 für den VfL Osnabrück.

Das Team, mit dem der Osnabrücker amerikanischer Abstammung gegen eine Auswahl von Spielern aus dem Stadt- und Landkreis Osnabrück antreten wird, ist mit klangvollen Namen ehemaliger Mannschaftskollegen gespickt: Mit Wolfgang Schütte, Alexander Ukrow, Marko Tredup, Harun Isa, Christian Claaßen, Toni Micevski, Uwe Brunn, Lars Schiersand, Arne Tammen, Daniel Thioune, Addy Menga und Ansgar Brinkmann haben allein schon zwölf frühere VfL-Kollegen des "Kämpfers" sofort ihre Teilnahme zugesagt.