Das ging aber fix: Lukman Abdulkarim, der als Probespieler für die zweite Mannschaft des Zweitligisten F.C. Hansa Rostock getestet werden sollte, erhält von diesem Donnerstag (10. September) an seine Chance bei den Profis.

Der 19-jährige Mittelfeldspieler aus Nigeria ist U-17-Weltmeister und spielte zuletzt beim Hapoel Ramat Gan in Israel. Momentan ist er vereinslos.

"Er hat bisher einen guten Eindruck hinterlassen. Nun wollen wir sehen, wie er sich im Training der ersten Mannschaft schlägt", sagte Hansa-Manager René Rydlewicz. Geplant ist, dass Lukman Abdulkarim bis nächsten Freitag (18. September) seine Chance bei den Profis erhält. Lukman Abdulkarim ist 1,83 Meter groß und wiegt 75 Kilogramm.