Belek (Türkei) - Am vorletzten Tag des Wintertrainingslagers hat der VfR Aalen zwei Testspiele bestritten.In der ersten Begegnung gegen Inter Baku (Aserbaidschan) geriet der Aufsteiger nach einem Konter zunächst in Rückstand (21.). Martin Dausch sorgte in der 80. Spielminute per Freistoß für den Ausgleich zum 1:1.

Anschließend schickte Trainer Ralph Hasenhüttl eine komplett andere Elf ins Rennen. Gegen Krywbas Krywyi Rih (Ukraine) traf Thorsten Schulz zur Führung (24.), ehe der Gegner in der 63. Minute per Elfmeter den 1:1-Endstand besorgte.

Aufstellung gegen Inter Baku: Fejzic - Traut, Kister, Hübner, Buballa - Haller, Hofmann, Dausch, Valentini - Lechleiter, Calamita

Aufstellung gegen Krywbas Krywyi Rih: Bernhardt (46. Wehr) - Schulz, Barth, Leandro, Bergheim - Zimmermann, Junglas, Reichwein, Klauß - Hammel, Cidimar