Aalen - Der VfR Aalen und Felix Nierichlo haben sich auf eine Vertragsverlängerung geeinigt. Der 21-Jährige erhält einen neuen Kontrakt mit Gültigkeit bis 30.06.2015 plus Option. Seit dem ersten A-Jugend-Jahr spielt Nierichlo im Aalener Nachwuchs und tritt nun seine fünfte Saison an.

"Wir sehen bei Felix noch viel Potenzial nach oben. Er kann den Sprung endgültig schaffen, davon bin ich überzeugt", sagt Trainer Stefan Ruthenbeck, der den Mittelfeldspieler 2012/13 bereits in der U23 betreute und zur vergangenen Spielzeit nach oben zu den Profis beförderte. "Felix ist ein weiteres Beispiel dafür, wie wir die Durchlässigkeit leben", so Carl Ferdinand Meidert, geschäftsführendes Präsidiumsmitglied. Nierichlo zählt neben Fabian Weiß, Fabio Kaufmann und Nico Zahner zu den Local Playern des VfR Aalen.