Ralph Hasenhüttl und der VfR Aalen gehen in Zukunft getrennte Wege
Ralph Hasenhüttl und der VfR Aalen gehen in Zukunft getrennte Wege
2. Bundesliga

Aalen und Hasenhüttl trennen sich

Cheftrainer Ralph Hasenhüttl verlässt den VfR Aalen. Der Österreicher bat VfR-Präsident Berndt-Ulrich Scholz am heutigen Samstag um 13 Uhr um Auflösung seines eigentlich bis 2014 laufenden Vertrages.

Hasenhüttl führte Aalen in der Saison 2011/2012 in die 2. Bundesliga und hielt in der abgelaufenen Spielzeit mit dem Aufsteiger souverän die Klasse.