Aachen - Am Mittwoch meldete sich ein alter Bekannten zurück am Tivoli. Marcel Heller absolvierte am Morgen den Medizincheck und unterschrieb im Anschluss einen Zweijahresvertrag bei den Schwarz-Gelben.

Der offensive Mittelfeldspieler gehörte in der Saison 2005/2006 zum Kader der Zweiten Mannschaft der Alemannia. Nach seiner Zeit am Tivoli spielte er für Eintracht Frankfurt, den MSV Duisburg und zuletzt Dynamo Dresden und kann 34 Spiele in der Bundesliga und 33 Einsätze in der 2. Bundesliga vorweisen. "Mit Marcel Heller konnten wir einen weiteren erfahrenen Mann an den Tivoli locken. Er erhält hier in Aachen die Chance, sich zu beweisen", so Scherr.