Am kommenden Dienstag, 24. Februar, absolviert Alemannia Aachen ein Testspiel gegen den russischen Erstligisten FK Moskau, besser bekannt unter dem früheren Namen Torpedo Moskau.

Dabei wird ein mit Nachwuchsspielern aufgestocktes Team zum Einsatz kommen.

Trainingslager am Niederrhein

Gespielt wird in Rees (Niederrhein), wo die russische Mannschaft derzeit ein Trainingslager absolviert. Anstoß im Sportzentrum Rees (Ebentalstraße, 46459 Rees) ist um 15 Uhr.