In der zweiten Partie der Testspielserie "Die Alemannia sagt Danke" kam Zweitligist Alemannia Aachen beim DJK/FV Haaren zu einem 4:0-Erfolg.

Vor 300 Zuschauern im Stadion Nord erzielten Benny Auer (39.), Lukasz Szukala (45.) und Alper Uludag (58., 62.) die Treffer für die Krüger-Elf. Das nächste Spiel der Alemannia findet am Montag, 17. Mai, im Hubert-Bündgens-Stadion in Weislweiler statt. Gegner ist um 19 Uhr Mittelrheinligist Germania Dürwiß.