In der Vorbereitung auf die neue Saison bleibt der SCP weiter ungeschlagen. Im Testspiel gegen den dänischen Zweitligisten FC Vestsjaelland stand am Ende ein 4:4 (1:1) Unentschieden zu Buche.

Beim Wettkampfdebüt des neuen Chef-Trainers Stephan Schmidt und dem ersten Härtetest nach der einwöchigen Trainingspause zeichnete sich Daniel Brückner als zweifacher Torschütze aus. Tobias Kempe und Alban Meha markierten die weiteren Treffer für die Paderborner. Chef-Trainer Stephan Schmidt zeigte sich zufrieden mit dem Auftritt der Mannschaft: "Grundsätzlich ist das Ergebnis bei Testspielen sekundär. Die Spieler haben ein hohes Engagement und ein gutes Kombinationsspiel im Mittelfeld gezeigt."

SCP: Burchert (45. Kruse), Gulde (45. Ziegler), Demme (45. Zeitz), Wemmer (45. Meha), Krösche (45. Vrancic), Rasche (45. Bertels), Brückner (71. Erlbeck), Feisthammel (45. Strohdiek), Ornatelli (71. Welker), Kempe, Van der Biezen (45. Poljanec).

Tore: 1:0 (3.) Brückner 1:1 (40.) Sandberg 2:1 (50.) Kempe 2:2 (54.) König 2:3 (57.) König 3:3 (61.) Brückner 3:4 (81.) Pleidrup 4:4 (87.) Meha