Heidenheim - Torjäger Domi Kumbela hat Tabellenführer Eintracht Braunschweig vor einer Niederlage im Topspiel der 2. Bundesliga bewahrt. Der 32-Jährige erzielte den späten Ausgleich beim 1:1 (0:1) beim 1. FC Heidenheim. Braunschweig liegt mit 19 Punkten weiter an der Spitze, Heidenheim ist mit vier Zählern Rückstand Dritter.

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga-Tippspiel

Das Spiel in Kürze

Angreifer Tim Kleindienst (27.) erzielte den Führungstreffer für Heidenheim, dabei profitierte der 21-Jährige von einem Querschläger von Eintracht-Rechtsverteidiger Joseph Baffo. In der Schlussviertelstunde vollendete Kumbela eine der wenigen guten Braunschweiger Angriffe per Kopf (76.).

12.500 Zuschauer in Heidenheim sahen eine lange Zeit ereignisarme Begegnung. Beide Mannschaften scheuten zunächst das Risiko in der Offensive, besonders Braunschweig blieb in seinen Angriffsbemühungen ungewohnt passiv. Heidenheim erspielte sich jedoch zunehmend ein Übergewicht im Mittelfeld und ging folgerichtig in Führung. 

Nach dem Seitenwechsel war Heidenheim weiter die spielbestimmende Mannschaft. Pech hatten die Gastgeber, als Abwehrspieler Timo Beermann nur die Latte traf (55.). Später bestrafte Kumbela diese Nachlässigkeit.

Die Highlights im Spielfilm:

  • 27. Minute: TOOOR - Heidenheim ist vorne
    Der 1. FC Heidenheim geht in Führung! Nach einer Flanke von Tim Kleindienst, köpft Ken Reichel im eigenen Strafraum quer, Joseph Baffo tritt beim Pressschlag mit Kleindienst über den Ball, dann ist Kleindienst plötzlich frei und haut das Leder aus 13 Metern Rechts unten ins Eck.

  • 54. Minute: Das gibt es nicht
    Unglaublich, dass der Ball nicht im Netz liegt. Doppelchance für Heidenheim. Nach einer Flanke kommt Timo Beermann am langen Pfosten zum Kopball - und trifft die Latte. Im Fünfer geht Kleindienst hoch - und köpft vorbei. Das musste das 2:0 sein.

  • 76. Minute: TOOOR - Kumbela schlägt zu
    Braunschweig macht den Ausgleich - und das aus dem Nichts. Der gerade eingewechselte Onel Hernandez vernascht Links an der Grundlinie Robert Strauß, flankt auf den langen Pfosten. Und da steht Torjäger Domi Kumbela und köpft aus zwei Metern ins Tor.

>>> Zum Liveticker mit Aufstellungen und Statistiken

Top-Tweet