Beim KSC konnte sich Pascal Köpke nicht durchsetzen. In Aue ist er zum Torjäger mutiert - © imago / Picture Point
Beim KSC konnte sich Pascal Köpke nicht durchsetzen. In Aue ist er zum Torjäger mutiert - © imago / Picture Point
2. Bundesliga

Zuhause lief es für den KSC zuletzt gegen Aue

Köln - Der Karlsruher SC verlor keines der jüngsten vier Heimspiele gegen den FC Erzgebirge Aue (zwei Siege, zwei Remis). Von den ersten vier Heimspielen gegen Aue wurden noch drei verloren.

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga-Tippspiel

    Tomas Oral traf zuletzt in der Saison 2012/13 als Trainer von Ingolstadt auf Aue, kassierte im Heimspiel eine Niederlage und gewann auswärts.

    Erwin Hoffer erzielte in fünf Zweitligaspielen gegen Aue fünf Tore.

    Pascal Köpke hatte für den KSC nur vier Kurzeinsätze, wurde letzten Winter nach Aue verliehen und wechselte im Sommer fix zu den Veilchen. Für Aue traf er 15 Mal in 20 Punktspielen.