Köln - Zum 261. Mal steigt das Franken-Derby zwischen dem 1. FC Nürnberg und Greuther Fürth.

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga-Tippspiel 

Zum 261. Mal steigt das Franken-Derby (bisher 138 Club-Siege, 48 Remis, 74 Fürther Erfolge) – es ist damit Deutschlands Rekord-Derby.

Fürth verlor nur zwei der vergangenen 16 Pflichtspiele gegen den Club, darunter aber das letzte (1:2 am 26. Februar 2016).

Letzte Saison gab es in beiden Duellen einen Dreher: Fürth gewann zu Hause mit 3:2 (nach 0:1), der FCN revanchierte sich in der Rückrunde mit einem 2:1 (nach 0:1).

Der Mann mit der größten Derby-Erfahrung (Raphael Schäfer absolvierte neun Franken-Derbys) muss wohl verletzt passen.

Mit Sandhausen gewann Alois Schwartz nur eins von sechs Zweitligaspielen gegen Greuther Fürth.