Köln - Im Duell mit Dynamo Dresden hat der 1. FC Kaiserslautern eine gute Bilanz vorzuweisen.

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga-Tippspiel 

Kaiserslautern gewann acht der bisherigen zwölf Duelle gegen Dynamo Dresden (ein Unentschieden, drei Niederlagen); achtmal traf man in der Bundesliga aufeinander, viermal in der 2. Bundesliga.

Im letzten Duell gab es den höchsten Sieg eines Teams: Am 4. Mai 2014 gewann der FCK zu Hause mit 4:0; drei der vier Tore erzielten Joker (Doppelpack Mohamadou Idrissou und ein Tor von Kevin Stöger).

Auf dem Betzenberg gewannen die Sachsen noch nie; es gab 1993/94 in der Bundesliga ein 0:0 und sonst fünf Niederlagen.

Dynamo erzielte in den sechs Gastspielen in Kaiserslautern nur zwei Tore (1991 traf Dirk Zander und 1995 Johnny Ekström).

Fabian Müller gewann keins seiner sieben Zweitligaspiele gegen Kaiserslautern (drei Unentschieden, vier Niederlagen).