Dresden verlor in der 2. Bundesliga sechs von zehn Spielen gegen Aue
Dresden verlor in der 2. Bundesliga sechs von zehn Spielen gegen Aue
2. Bundesliga

Dynamo - Aue: Traditionsduell der Aufsteiger

Köln - Zu DDR-Zeiten gab es 58 Oberligaduelle zwischen Dynamo Dresden und Erzgebirge Aue, die Bilanz spricht klar für Dynamo (zwölf Auer Siege, 31 Dresdner Siege). Die Vorschau:

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga-Tippspiel 

    Dresden verlor in der 2. Bundesliga sechs von zehn Spielen gegen Aue – gegen kein anderes Team gab es so viele Niederlagen.

    In der Vorsaison in der 3. Liga endeten beide Duelle 1:1. Damit ist Dresden seit fünf Ligaspielen gegen Aue sieglos (drei Remis, zwei Niederlagen).

    Eines von vielen spannenden Duellen zwischen Dresden und Aue fand am 5. Juli 1953 in Berlin statt. In der Verlängerung holte Dynamo mit einem 3:2 den ersten Meistertitel an die Elbe.

    Dimitrij Nazarov ist der einzige aktuelle Auer, der schon ein Zweitligator gegen Dresden erzielte (im November 2013 beim 3:0 mit dem KSC).

    Fabian Müller hat 163 seiner 177 Zweitligaspiele im Auer Trikot absolviert.